++ Wichtige Hinweise zum Corona-Virus++

Bei Veranstaltungen in kleinen Gruppen achten wir auf die notwendigen Hygiene- und Abstandsbestimmungen, damit ihr unbeschadet daran teilnehmen könnt.

 

Termine 2021

Einführung in die Permakultur - nachhaltig Gärtnern

Im Herbst schon das Fundament für das frühjahr legen...

Freitag, 01.10., 18.30 - 21.00 Uhr

 

Lust auf eine grüne Stadtoase auf dem eigenen Balkon oder Garten?

Wir laden ein, die Herangehensweise bei der Balkon-/ Gartengestaltung mit verschiedenen Methoden der Permakultur kennenzulernen.

Wir gehen auf die Frage ein, was Permakultur überhaupt ist und welche Methoden bei der Balkongestaltung oder Gartengestaltung von Nutzen sein können. Anhand von Beispielen möchten wir den Prozess greifbar machen, Inspirationen geben und Lust machen auf die praktische Umsetzung.

 

Es gibt Raum für Austausch und Tipps zu Pflanzen, Büchern und Online-Infos. 

Herzlich willkomen auf dem Weg zur grünen Stadtoase!

 

Kosten: siehe Veranstaltung Bürgerhaus Barmbek
Veranstaltungsort: Bürgerthaus Barmbek

Kooperation:  www.bürgerhaus-barmbek.de/

Anmeldung bitte unter:  aw@buergerhaus-barmbek.de

'Eat This' Langer Tag der Stadtnatur

Vortrag Beegrön - 7 Inspirationen und Provokationen ;-)

Samstag, 25.09., dauer der gesamten veranstaltung 14.00 -19.00 Uhr

 

Ohne erhobenen Zeigefinger, laden wir ein, den Blickwinkel zu verändern. Wir möchten Lust machen auf kleine und große Veränderungen im Alltag und legen dazu ein paar Fakten auf den Tisch.

 

Uhrzeit: 15.15 Uhr

Kosten: frei
Veranstaltungsort: Auf dem Alten Recyclinghof, Bullerdeich 6, 20537 Hamburg

Veranstalter: Langer Tag der StadtNatur Hamburg , ein Projekt der Loki Schmidt Stiftung

Einführung in die Permakultur - nachhaltig Gärtnern

Was ist eigentlich Permakultur? Welche Philosophie steckt dahinter?

Wie kann ich resiliente Systeme in meinem gärtnerischen Umfeld einbauen?

Donnerstag, den 23.09. ab 18.00 Uhr

 

Wir laden ein, diese Herangehensweise der Gartengestaltung theoretisch und in praktischer Anschauung im KEBAP kennenzulernen.

 

Wir gehen auf eure Fragen ein, welche Methoden in der Gartengestaltung von Nutzen sein können.

 

Anhand von Beispielen möchten wir den Prozess greifbar machen, Inspirationen geben und Lust machen auf die praktische Umsetzung, ob im Garten oder dem eigenen Balkon.

 

Raum für Austausch und Tipps zu Pflanzenkauf, Büchern, Online-Infos gibt es auch.

 

Herzlich willkommen auf dem Weg zur grünen Stadtoase!

 

Kosten: frei
Veranstaltungsort: KEBAP e.V., Schomburgstr. 6-8, Hamburg Altona

Kooperation: www.kulturenergiebunker.de

Anmeldung bitte unter:  nicht erforderlich

Kompostieren in der Stadt auch auf kleinem Raum

Bokashi, Wurmkiste, Beetbox  – es gibt viele Möglichkeiten

Dienstag, 20.07., 18.00-20.00 Uhr

 

Bioabfälle aus der Küche, Tee und Kaffeereste sind viel zu kostbar, um sie einfach wegzuwerfen. Mittels Fermentation und Kompostierung können wir auch auf kleinem Raum einen Kreislauf installieren, um Bioabfall sinnvoll weiter zu verwerten.
Wir produzieren unsere eigene Erde und Dünger, müssen nichts kaufen und sparen dabei viel Geld. Wir lernen viel über den Zusammenhang von Pflanzenwachstum, Bodenbeschaffenheit und Mikroorganismen. Außerdem macht es viel Spaß ins sinnvolle Tun zu kommen. Wir stellen euch verschiedene Methoden der Kompostierung vor und geben praktische Tipps, damit ihr selber entscheiden könnt, was am besten zu euch passt.

 

Raum für Austausch und Tipps zu Pflanzenkauf, Büchern, Online-Infos gibt es auch.

Herzlich willkommen auf dem Weg zur grünen Stadtoase!

 

Kosten: 5 Euro
Veranstaltungsort: Bürgertreff Altona

Kooperation: Bürgertreff Altona / www.buergertreff-altonanord.de

Anmeldung bitte unter:  buergertreff@altonanord.de

Urban gardening - grünstreifen, baumscheiben & co

Was ist möglich in der Stadt – auch ohne eigenen Garten / Balkon?

Vortrag: Dienstag, 6.07. 18.00-20.00 Uhr

Viel mehr als wir denken: Ob blühende insektenfreundliche Pflanzen auf Brachflächen, Gemeinschaftskräuterbeete im öden Hinterhof oder Naschgärten am Spielplatz.
Mittlerweile wird es auch von der Stadt Hamburg gerne gesehen, wenn Bürger*innen aktiv werden und Flächen begrünen und pflegen.

Mit ein paar spannenden Projekten aus Hamburg, möchten wir euch das Urban Gardening vorstellen und euch inspirieren selbst aktiv zu werden. Unsere Themen sind

Wie anfangen? Alleine oder in Gemeinschaft? Wie Gleichgesinnte finden?
Welche Pflanzen eignen sich?
Wie lege ich eine Blumenwiese an?
Was wächst auch unter Bäumen gut?

Raum für Austausch und Tipps zu Pflanzenkauf, Büchern, Online-Infos gibt es auch.  
Herzlich willkommen auf dem Weg zur grünen Stadtoase!

Kosten: 5 Euro
Veranstaltungsort: Wird vom Bürgertreff bekanntgegeben

Kooperation: Bürgertreff Altona / www.buergertreff-altonanord.de

Anmeldung bitte unter:  buergertreff@altonanord.de

Was duftet hier? - Eine kräuterendeckungstour

Informativer Spaziergang

Dienstag, 15.06., 18.00-20.00 Uhr

 

Welche Kräuter wachsen hier in der Umgebung, was kann ich mit ihnen machen und welche Heilwirkung haben sie? Das und mehr wolltest Du immer schon wissen? Dann bist Du bei dieser Tour genau richtig. Wir machen einen informativen Spaziergang und entdecken die Kräuter der StadtNatur.

 

Raum für Austausch und Tipps zu Pflanzenkauf, Büchern, Online-Infos gibt es auch.

 

Kosten: 5 Euro
Veranstaltungsort: Haltestelle 15 Fischersallee / Ottensen

Kooperation: Bürgertreff Altona / www.buergertreff-altonanord.de

Anmeldung bitte unter:  buergertreff@altonanord.de

permakultur in der stadt auf kleinem raum

Besuch einer kleinen Stadtoase

Sonntag, 13.06., 12.00-14.oo Uhr

 

Mit diesem Besuch erhaltet ihr Einblicke wie Elemente der Permakultur auch auf kleinem Raum umgesetzt werden können.

Mit allen Sinnen genießen - wir zeigen euch, was auf kleinem Raum alles gedeihen kann. Mit den Themen Mischkulturen, unterschiedliche Arten der Kompostierung,  wie Wurmkiste und Bokashi, runden wir unseren Besuch Vorort ab.

 

Es gibt Raum für Austausch und Tipps zu Pflanzen, Büchern und Online-Infos. 

 

Kosten: 10 Euro
Teilnehmende: max. 10
Veranstaltungsort: WillkommensHaus Ottensen, Bernadottestr. 7, 22763 Hamburg
Kooperation: Langer Tag der Stadtnatur

Anmeldung möglich ab dem 25. Mai 2021 direkt auf der Website des Langen Tags der Stadtnatur Hamburg

Der Balkongarten - Die grüne Oase vor dem Fenster

Lust auf eine grüne Stadtoase auf dem eigenen Balkon oder Garten? Wie anfangen?

Vortrag: Dienstag, 8.06. 18.00-20.00 Uhr

 

Die eigene Wunschoase in der Stadt: Ob essbarer, üppig blühender Balkon oder grünes Freiluftzimmer zum Entspannen – wir stellen verschiedene Methoden zur Umsetzung vor.


Unsere Themen für den Einstieg sind:
Welche Pflanzen sind insektenfreundlich?
Was lässt sich auch auf kleinstem Raum an Essbarem anbauen? Welche Pflanzengemeinschaften sind von Vorteil?
Auswahl der Pflanzgefäße, Balkongestaltung mit Upcycling-Elementen
Welche Pflanzenerde ist geeignet?
Anhand von Beispielen möchten wir den Prozess greifbar machen, Inspirationen geben und Lust machen auf die praktische Umsetzung.


Raum für Austausch und Tipps zu Pflanzenkauf, Büchern, Online-Infos gibt es auch.  
Herzlich willkommen auf dem Weg zur grünen Stadtoase!

 

Kosten: 5 Euro
Veranstaltungsort: Bürgertreff Altona

Kooperation: Bürgertreff Altona / www.buergertreff-altonanord.de

Anmeldung bitte unter:  buergertreff@altonanord.de

Nachhaltig Gärtnern

Einführung in die Permakultur

Freitag, 4.06., 16-19.00 Uhr

 

Lust auf eine grüne Stadtoase auf dem eigenen Balkon oder Garten?

Wir laden ein, die Herangehensweise bei der Balkon-/ Gartengestaltung mit verschiedenen Methoden der Permakultur kennenzulernen.

Wir gehen auf die Frage ein, was Permakultur überhaupt ist und welche Methoden bei der Balkongestaltung oder Gartengestaltung von Nutzen sein können. Anhand von Beispielen möchten wir den Prozess greifbar machen, Inspirationen geben und Lust machen auf die praktische Umsetzung.

 

Es gibt Raum für Austausch und Tipps zu Pflanzen, Büchern und Online-Infos. 

Herzlich willkomen auf dem Weg zur grünen Stadtoase!

 

Kosten: 5 Euro
Veranstaltungsort: Bürgertreff Altona

Kooperation: Bürgertreff Altona / www.buergertreff-altonanord.de

Anmeldung bitte unter:  buergertreff@altonanord.de

Upcycling - Pflanzelemente aus Abfallprodukten

Mit Upcycling-Ideen Ein stück Natur für zu Hause

Vortrag: Dienstag, 11.05. 18.00-20.00 Uhr - neuer Termin wird bekannt gegeben

 

Es gibt viele Dinge aus dem täglichen Gebrauch, die viel zu schade zum Wegwerfen sind. Wir geben euch praktische Tipps und Anregungen zum Neugestalten. Mit euch zusammen möchten wir ein Pflanzenelement für die Küche oder den Balkon umsetzen.

Das ist nachhaltig und dazu haben wir noch viel Spaß am kreativen Selbermachen.

 

Raum für Austausch und Tipps zu Pflanzenkauf, Büchern, Online-Infos gibt es auch.

Herzlich willkommen auf dem Weg zur grünen Stadtoase!

 

 

Teilnehmende: max. 20
Veranstaltungsort: Bücherhalle Lokstedt
Kooperation: Bücherhallen Hamburg

Anmeldung: kundenservice@buecherhallen.de

Abonniere unseren Newsletter dann erfährst du sofort wenn neue Kurse am Start sind.

Wir freuen uns auf euch!